Product Image

  • DOWNLOADS
  • |
    Header Image

    ZD-Converter

    HOCHLEISTUNGS ETHERNET-MEDIEN-KONVERTER

    ZD-Converter sind eine Serie von multifunktionalen PC-seitigen Lösungen für das automotive Ethernet, die mit Windows- und Linux-Systemen konvertieren, sniffen und abfangen können. Ihr leichtes und flexibles Design bietet eine zuverlässige und effiziente technische Unterstützung für intelligente Netzwerkverbindungen und die Entwicklung von autonomem Fahren.


    ZD-CONVERTER 1000

    Produkteigenschaften
    Produktname: Converter 1000
    Maße: 88x72x36 mm
    Material: Aluminium
    Gewicht: 140 g
    Robust
    Hoch flexibel
    Preis Anfordern


    Der ZD-Converter 1000 ist ein Medienkonverter, welcher als Verbindung zwischen 100/1000Base-T1 Automotive Ethernet und 100/1000M Standard-Ethernet dient. Der Konverter ist in erster Linie für die Umwandlung von Ethernet-Signalen zwischen der ECU eines Autos oder Prüfstands und einem PC oder Datenlogger konzipiert.

    Der Betrieb des ZD-Converter 1000 ist besonders komfortabel, da für die Inbetriebnahme per Plug and Play funktioniert. Nachdem Sie den Konverter mit dem RJ45-Port Ihres Computers und dem Automotive Ethernet-Kabel verbunden haben, funktioniert der ZD-Converter 1000 ohne zusätzliche Installation. Master/Slave und 100/1000M lassen sich per DIP-Schaltern umschalten und die integrierte LED zeigt den aktuellen Status an. Der Datentransfer erfolgt vollduplex in beide Richtungen.

    Der ZD-Converter 1000 hat ein kompaktes und modulares Design mit Aluminiumgehäuse, welches tragbar und druckresistent ist. Da die Stromversorgung über USB funktioniert, ist der Konverter ein praktisches Tool zur Analyse des Ethernet-Bus am PC, welcher die Entwicklungs-, Test- und Debugging-Phasen deutlich vereinfacht.

    Features:

    • Unterstützt sowohl 100Base-T1 als auch 1000Base-T1 Automotive Ethernet
    • Unterstützt 100/1000M Standard-Ethernet
    • Konfiguration von Master/Slave und 100/1000M Geschwindigkeit für Automotive Ethernet über DIP-Schalter
    • Autonegoation der 100/1000M-Geschwindigkeit für Standard-Ethernet
    • Integrierte LED-Anzeigen für Standard und Automotive Ethernet Act/Link
    • USB-Stromversorgung mit einer Leistungsaufnahme von 5V-0,5A
    • Aluminium-Gehäuse
    • Kompakter und modularer Aufbau

    Weitere Informationen

    DOWNLOAD PRODUKTFLYER


    ZD-CONVERTER 1500

    Produkteigenschaften
    Produktname: Converter 1500
    Maße: 115x90x45 mm
    Material: Aluminium
    Gewicht: 215 g
    Robust
    Hoch flexibel
    Preis Anfordern


    Der ZD-Converter 1500 ist eine ideale Lösung für die Protokollierung von Paketen. Er ist sowohl als Sniffer für die Steuergerätekommunikation als auch als Medienkonverter zwischen 100/1000Base-T1 Automotive Ethernet und 100/1000M Standard Ethernet konzipiert. Mit einem angeschlossenen 100/1000Base-T1-Automotive-Ethernet-Port können Anwender das Gerät als Medienkonverter verwenden, um Ethernet-Signale zwischen dem Steuergerät eines Fahrzeugs oder Prüfstands und einem PC oder Datenlogger zu konvertieren.

    Das Gerät fungiert als Sniffer mit zwei angeschlossenen 100/1000Base-T1 Automotive Ethernet Ports. Benutzer können das Datenprotokoll zwischen Steuergeräten auslesen, ohne deren Kommunikation zu stören. Außerdem können Anwender nach dem Einstellen der IP der PCs Daten wie Traces an eines der Steuergeräte senden. Die Kommunikation, wie das Logging von Steuergeräten und der Download von Traces, kann somit realisiert werden. Die Datenübertragung in diesen Szenarien kann uni- oder bidirektional sein.

    Der ZD-Converter 1500 wird über den USB-Port versorgt und arbeitet ohne zusätzliche Installation. Mit DIP-Schaltern können Funktionen wie Master/Slave und 100/1000M frei gesteuert werden. Außerdem zeigt die integrierte LED den aktuellen Status an und ermöglicht so eine komfortable Nutzung des Gerätes.
    Verbindung Übersicht Converter

    Features:

    • 2 × 100Base-T1/1000Base-T1 Automotive Ethernet
    • 1 × 1000Base-T 10/100/1000M Standard Ethernet
    • Konfiguration von Master/Slave und 100/1000M-Geschwindigkeit für Automotive Ethernet über DIP-Schalter
    • Automatische Erkennung von Automotive Ethernet 1000Base-T1 IEEE-konformem und Legacy-Modus
    • Automatische Einstellung der 10/100/1000M-Geschwindigkeit für Standard-Ethernet
    • On-Board-LED-Anzeigen für Standard und Automotive Ethernet Act/Link
    • USB-Stromversorgung mit 5V 0,5A Stromaufnahme
    • Aluminium-Gehäuse
    • Kompakter und modularer Aufbau

    Weitere Informationen

    DOWNLOAD PRODUKTFLYER


    ZD-CONVERTER 2000

    Produkteigenschaften
    Produktname: Converter 2000
    Maße: 115x90x45 mm
    Material: Aluminium
    Gewicht: 235 g
    Robust
    Hoch flexibel
    Preis Anfordern


    Der ZD-Converter 2000 ist ein leistungsfähiges Entwicklungswerkzeug zum Testen und Analysieren der Kommunikation im Fahrzeug, das die Funktionen von Medienkonverter, Sniffer und Interceptor für Automotive Ethernet Traffic in einer Box vereint.

    Dieses Gerät ermöglicht nicht nur eine duale Konvertierung zwischen 100/1000Base-T1 Automotive Ethernet mit automatischer Verhandlung, sondern kann auch die Kommunikation zwischen verschiedenen Steuergeräten beliebiger Fahrzeuge und Prüfstände sniffen. Darüber hinaus kann der Benutzer Informationen über den RJ45-Port seines Computers eingeben, um die Automotive-Ethernet-Kommunikation zu simulieren. Der ZD-Converter 2000 wird über den USB-Port mit Strom versorgt und arbeitet ohne zusätzliche Installation. Mit DIP-Schaltern können Funktionen wie Master/Slave, 100/1000M sowie verschiedene Anwendungsmodi frei gesteuert werden. Darüber hinaus unterstützt er die vollständige Konfiguration über serielle Kommunikationsbefehle. Die integrierte LED zeigt den aktuellen Status an und ermöglicht so eine komfortable Nutzung des Geräts.
    Verbindung Übersicht Converter

    Features:

    • 2 × 100Base-T1/1000Base-T1 Automotive Ethernet
    • 1 × 1000Base-T 10/100/1000M Standard Ethernet
    • Unterstützt USB-Fernsteuerung und vollständige Konfiguration über serielle Kommunikation
    • Konfiguration von Master/Slave, 100/1000M Geschwindigkeit für Automotive Ethernet über DIP-Schalter
    • Programm- und manuelle Steuerung der Betriebsart über DIP-Schalter
    • Automatische Erkennung von Automotive Ethernet 1000Base-T1 IEEE-konformem und Legacy-Modus
    • Automatische Einstellung der 10/100/1000M-Geschwindigkeit für Standard-Ethernet
    • On-Board-LED-Anzeigen für Standard und Automotive Ethernet Act/Link
    • USB-Typ-C-Kabel für Stromversorgung und serielle Kommunikation
    • Aluminium-Gehäuse
    • Kompakter und modularer Aufbau

    Anwendungsszenarien
    ZD-Converter 2000 ist ein ideales Gerät für die Testautomatisierung. In seiner Programmieroberfläche können alle Parameter des ZD-Converter 2000 wie Applikationsmodi, Master/Slave, 100/1000M vollständig konfiguriert werden. Bei der Testautomatisierung kann der Modus des ZD-Converter 2000 z. B. auf Sniffer- oder Sniffer-FD-Modus umgeschaltet werden, um Hardware-Weiterleitung zur Minimierung der Kommunikationsverzögerung zu nutzen. Er kann in den Interceptor- oder Konverter-Modus geschaltet werden, um Ethernet-Simulationen durchzuführen oder bei Bedarf Man-in-the-Middle-Simulationen umzugehen.

    Weitere Informationen

    DOWNLOAD PRODUKTFLYER


    Alle Angaben ohne Gewähr.
    ZD NewMedia Logo
    Facebook Logo
    Instagram Logo
    LinkedIn Logo
    Xing Logo
    ZD NewMedia Logo