Product Image

  • DOWNLOADS
  • |
    Header Image

    „Embracing Change“ – ZD auf der Auto Shanghai 2021

    27.04.2021

    Vom 19. bis 28. April 2021 vertrat ZD als Aussteller auf der Shanghai Automobile Industry Exhibition – Auto Shanghai. Die Auto Shanghai ist eine der wichtigsten Fachmessen für die Automobilindustrie in Asien. In diesem Jahr haben mehr als 800 Tausend Besucher aus China und dem Ausland teilgenommen. Mit einer Gesamtausstellungsfläche von 360.000 Quadratmetern im National Exhibition and Convention Center (NECC) Shanghai nahmen mehr als 1.000 Unternehmen – traditionelle Autofirmen, neue Autohersteller und Autozulieferer – an der Automesse teil. Unter dem Motto „Embracing change“ bietet die Auto Shanghai einen speziellen Ausstellungsbereich „Future of Mobility - Automotive Technology and Supply Chain“, wo die neuesten Technologien und Produkte im Automobilsektor gezeigt wurden. Experten versammelten sich hier, um sich über die zukünftigen Trends und Innovationen der Mobilität auszutauschen. Stand 2.2H - 6BG061 Als Experte für die Zukunft der Mobilität hat ZD in 2.2H - 6BG061 mehr als zehn eigenständig entwickelte innovative Produkte und moderne Lösungen wie Big Data und Testautomatisierung ausgestellt. Trotz der Corona-Epidemie flog Herr Qiang Zhou, CEO von ZD, nach China und vertrat das Unternehmen persönlich vor Ort. Er stellte ZD Automotive den wichtigsten Medien vor und tauschte viele Brancheneinblicke und Highlights mit unseren Partnern und Besuchern aus. Neues Produkt - ZD Box 2

    Als eines unserer innovativen Meisterwerke haben wir während der Messe die neue Generation unseres Simulations- und Automatisierungstestwerkzeugs – ZD Box 2 – auf dem Markt gebraucht. Die neue Generation der ZD Box hat ein Upgrade in der Produktleistung und den Funktionen bekommen. Sie kann verschiedene Fahrzeug-Bussignale und intelligenten Netzwerkdienste simulieren sowie Fahrzeugdaten und Logs aufzeichnen. Die ZD Box 2 bietet viele gängigen Schnittstellen, um die vielfältigen und personalisierten Bedürfnisse der Benutzer zu erfüllen. Führende ADAS-Solution Auf der Auto Shanghai wurde ADAS als ein wichtiger Trend präsentiert. Als ein fortschrittliches Unternehmen, das sich mit Bussimulation und Datenaufzeichnung in der Branche beschäftigt, war unsere ADAS-Solution einzigartig unter vielen ähnlichen Produkten auf der Automesse. Dank unserer beiden Kern-Hardware-Produkte - ZD Datalogger und ZD Box - verfügt unsere ADAS-Solution über fortschrittliche Fähigkeiten zur Datenerfassung, Datenverarbeitung und Algorithmenmodellierung. Die Demonstration der ADAS-Solution von ZD auf der Messe hat viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Neben ADAS bietet ZD Automotive komplette Hard- und Software-Lösungen in Bereichen wie Big-Data-Analyse-Plattform, Embedded-Software-Entwicklung und -Test, Hardware-Test-Plattform sowie Cloud-Services, die den Testzyklus und die Testkosten reduzieren. Bisher haben wir eine Zusammenarbeit mit vielen erstklassigen Automobilherstellern aufgebaut. Wir unterstützen sie beim Testen von Infotainmentsystemen, beim Testen von Fahrzeugchassis, V2X-Simulationstests und der kompletten Fahrzeugabnahme. Partner-Feedback Eine Reihe unserer Partner hat unseren Stand besucht, um mehr über unsere Solutions zu erfahren und ein Gespräch mit Herrn Zhou zu führen. Als er über die Zusammenarbeit mit ZD sprach, sagte einer unserer Partner: „Mit der Entwicklung des autonomen Fahrens wird die Rolle der Daten und der zugehörigen Hardware-Unterstützung immer wichtiger. Bei der Auswahl unserer Partner waren wir von ZDs vorausschauendem Denken, innovativen Produkten, dem professionellen Team und dem Service beeindruckt.“ „Was mich am meisten beeindruckt hat, ist, dass wir tatsächlich der Zukunft näherkommen“, sagte ein hochrangiger Brancheninsider, der die Messe am Pressetag besuchte. Er ist seit mehr als 15 Jahren in der Beschaffung von Autoteilen tätig, erlebte aber am Stand des ZD immer noch Frische. Focus on Technology · Shaping the Future. Der gute Ruf von ZD in der Branche wurde nicht an einem Tag erreicht, sondern durch das Beharren auf Innovation und die tiefgreifende Arbeit in den Bereichen autonomes Fahren, In-Vehicle-System sowie Automotive Data Simulation und Testing. Basierend auf unserem F&E-Team in Deutschland und der starken Kooperation mit TUM International, expandiert ZD nun stabil. Wir nutzen unsere deutschen und chinesischen Projekterfahrungen, um OEMs und Tier-1-Zulieferer in beiden Ländern bei ihrer digitalen Transformation zu unterstützen.


    News teilen:


    Weitere aktuelle News:

    ZD NewMedia Logo
    Facebook Logo
    Instagram Logo
    LinkedIn Logo
    Xing Logo
    ZD NewMedia Logo