Die ZD Automotive Datenlogger sind schon seit der ersten Generation eine unserer wichtigsten Produktlinien, weshalb wir konstant an deren Verbesserungen und Optimierungen arbeiten. Dementsprechend stolz können wir heute die aktualisierte Version mit FlexRay-Unterstützung präsentieren, welche dank der Vielzahl an Anschlüssen der flexibelste Datalogger aller Zeiten ist.

ZD Datalogger 2F

Automotive Datalogger DL2F
Automotive Datenlogger

Das bewährte und beliebte Design des Vorgängers haben wir beibehalten, während sich im Inneren einiges verändert hat. So lässt sich auch die neueste Generation dank des robusten und kompakten Äußeren flexibel einsetzen, jetzt neben Seriell, CAN, LIN, 1000Base-T und BroardR-Reach® auch über 2x FlexRay (A&B).

Der Datalogger wurde speziell für die Nutzung in der Entwicklungs- Integrations- und Testphase, sowohl in Testaufbauten, als auch in Fahrzeugen, konzipiert.

ZD TraceClient

Damit unsere Kunden den Datalogger optimal nutzen können, haben wir die maßgeschneiderte Software „ZD TraceClient“ entwickelt, welche speziell für den ZD Datalogger entwickelt wurde. Mit dieser lassen sich die zahlreichen Funktionen des ZD Datalogger 2F perfekt nutzen und Traces in Echtzeit überwachen, konvertieren und herunterladen. Die Software liegt bei einer Bestellung des Datalogger 2F immer kostenfrei bei.

Wir verwenden Cookies. Stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu, um einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten.

PRIVATSPHÄRE-EINSTELLUNGEN

Hier haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Cookies zu aktivieren.
Diese Einstellungen können jederzeit geändert werden.

Alle auswählen

Relevant
Diese Cookies sind notwendig, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Um die sichere und funktionale Nutzung zu garantieren, können sie nicht deaktiviert werden.

Externe Medien
Mit diesen Cookies stellen wir sicher, dass externe Medien reibungslos funktionieren. Das können beispielsweise eingebundene YouTube-Videos oder Tweets sein.

Marketing
Diese Cookies stammen von Drittunternehmen, um Ihre Präferenzen und Nutzungsabläufe besser zu verstehen. Dadurch können wir unsere Inhalte optimieren und noch interessantere Posts erstellen.

DATENSCHUTZHINWEIS >>