INTERVIEW MIT YANNICK, PROJEKTINGENIEUR

07.09.2022

Yannick testet als Projektingenieur innerhalb seines Teams CAR-Funktionen für HCP3- und OneInfotainment-Projekte. Als er bei ZD anfing, bestand das Team zusammen mit ihm nur aus zwei Personen, mittlerweile sind sie zu sechst.

Übersicht
Name: Yannick Tchamdjeu-Sufu Jobtitel: Projektingenieur
Abteilung: Testgewerk, Standort Großmehring, DE Bei ZD: 01.09.2019

Wieso hast du dich für den Job entschieden?

Nach meinem Studium war immer mein Ziel, meine Kenntnisse im Bereich Testing zu vertiefen. ZD Automotive bietet die Möglichkeit das Wissen in diversen Tools aufzubauen. Zum Beispiel: ZD-Box, CANoE, iDex, CP-Tools und Fehler-Management-Tools wie KPM.

Was gefällt dir an deinem Job am besten?

Meine Erwartungen werden immer berücksichtigt. Die Aufgabenverteilung und die Arbeitsatmosphäre im Team gefällt mir besonders. Die Verwaltung bietet außerdem die Weiterbildungen, die man für die Erledigung der Aufgaben braucht.

Was sind die größten Herausforderungen in deinem Job?

In meinem aktuellen Projekt gibt es manchmal das Problem, dass die Software erst kurzfristig geliefert wird. Trotzdem schaffen wir immer unsere Features rechtzeitig zu testen. Wir haben auch mal ungeplante Aufgaben von Kunden, die wir mit aber mit gutem Teamwork trotzdem schaffen.

Was war dein schönstes Erlebnis bei ZD?

Mein schönstes Erlebnis ist immer das „Show & Tell“ dem Kunden und der Entwicklung zu präsentieren und die Fehler aus dem Testing zu besprechen.

Was war bisher dein größter Erfolg bei ZD?

Ich habe bei uns die Idee vom Erfahrungsaustausch im Testing vorgeschlagen, was bis jetzt sehr gut funktioniert.


An dieser Stelle bedanken wir uns bei Yannick für das Interview und seine Arbeit. Wenn Sie sich auch für einen Job bei uns interessieren, finden Sie in dieser Übersicht alle offenen Stellen.

News teilen:

Wir verwenden Cookies. Stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu, um einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten.

PRIVATSPHÄRE-EINSTELLUNGEN

Hier haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Cookies zu aktivieren.
Diese Einstellungen können jederzeit geändert werden.

Alle auswählen

Relevant
Diese Cookies sind notwendig, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Um die sichere und funktionale Nutzung zu garantieren, können sie nicht deaktiviert werden.

Externe Medien
Mit diesen Cookies stellen wir sicher, dass externe Medien reibungslos funktionieren. Das können beispielsweise eingebundene YouTube-Videos oder Tweets sein.

Marketing
Diese Cookies stammen von Drittunternehmen, um Ihre Präferenzen und Nutzungsabläufe besser zu verstehen. Dadurch können wir unsere Inhalte optimieren und noch interessantere Posts erstellen.

DATENSCHUTZHINWEIS >>